Carolin Widmann & Alexander Lonquich

Datum:
Beginn:

Ort:
Mozartsaal
Schloss
Schloss Schwetzingen
68723 Schwetzingen
Tickets kaufen
Vorverkauf:
SWR Classic Service

76492 Baden-Baden
07221-300 100
swrclassicservice@swr.de
Vorverkaufsbeginn:
Programm:
Werke von Mozart, Webern und Beethoven

Wolfgang Amadeus Mozart 1756 – 1791
Sonate für Violine und Klavier A-Dur KV 526

Leoš Janáček 1854 – 1928
Sonate für Violine und Klavier

Anton Webern 1883 – 1945
Vier Stücke für Geige und
Klavier op. 7

Ludwig van Beethoven 1770 – 1827
Sonate für Violine und Klavier
Nr. 10 G-Dur op. 96
Mitwirkende:
Carolin Widmann, Violine
Alexander Lonquich, Klavier

Carolin Widmann und Alexander Lonquich (Foto: Lennard Rühle und Francesco Fratto -)
Lennard Rühle und Francesco Fratto -

Nicht Stil oder Epoche bestimmen das Wesen eines Werkes, sondern seine künstlerische Mitteilung. Dieser Devise folgt Carolin Widmann auch in ihrem Duo-Programm mit Alexander Lonquich. Die vier Werke haben eines gemeinsam: Konzentration. Mozart verwirklicht sie im Ideal einer strengen Dreistimmigkeit, die Klavier und Violine ohne Eskapaden virtuoser Konkurrenz aneinander bindet. Janáček führt den musikalischen Vortrag nahe an die Deklamation der Sprache. Weberns aphoristisch kurze Stücke "drücken einen Roman durch eine einzige Geste, ein Glück durch ein einziges Aufatmen aus ..." Eine Geste ist es auch nur, aus der Beethoven seine Abschiedssonate für Josephine von Brunsvik hervorgehen lässt, das lyrisch-schmerzlich-schöne Gegenbild zum Streichquartett f-Moll.

STAND