Oper bei den Schwetzinger SWR Festspielen

"L'Isola d'Alcina" – eine Schwetzinger Wiederentdeckung

STAND
AUTOR/IN

Bereits ein Jahr nach ihrer Uraufführung im Jahr 1773 konnte man Giuseppe Gazzanigas komische Oper "L'Isola d'Alcina" im Schwetzinger Theater bewundern. 250 Jahre später zeigt Regisseur Christoph von Bernuth am selben Ort, wie gut das Werk auch heute funktioniert – nicht zuletzt dank unverwüstlicher Nationalitätenklischees.

STAND
AUTOR/IN