Konzertvideo

Belcea Quartet & Quatuor Ébène bei den Schwetzinger SWR Festspielen

STAND
REDAKTEUR/IN

Livemitschnitt vom 5. Mai 2022 im Schwetzinger Schloss. Eine SWR-Produktion in Zusammenarbeit mit ARTE Concert.

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Oktett Es-Dur op. 20
George Enescu
Oktett C-Dur op. 7

Zugabe:
Gabriel Fauré

Requiem: In paradisum
(In memoriam Nicholas Angelich)

Mitwirkende

Belcea Quartet
Corina Belcea, Violine
Axel Schacher, Violine
Krzysztof Chorzelski, Viola
Antoine Lederlin, Violoncello

Quatuor Ébène
Pierre Colombet, Violine
Gabriel Le Magadure, Violine
Marie Chilemme, Viola
Raphaël Merlin, Violoncello

Als junge Leute taten sie sich zusammen: die Musiker des Belcea Quartet 1994 an der Royal Academy of Music in London, die Kollegen vom Quatuor Ébène fünf Jahre später am Conservatoire Boulogne-Billancourt in Paris. Beide Ensembles pflegen ein Repertoire von der Klassik bis heute – mit besonderem Augenmerk für Neues. Beide ließen jüngst durch Gesamteinspielungen der Beethoven-Quartette selbst routinierte Kritiker aufhorchen. Gemeinsam gestalten sie ein Programm, das sein Publikum in arkadische Stimmung versetzt: die Oktette von Felix Mendelssohn Bartholdy und George Enescu, Geniestreiche junger Komponisten. Das Werk des 16-jährigen Mendelssohn ist kammermusikalisch durchgeformt und soll doch wirken, als spiele ein ganzes Orchester: visionäre Musik, die Ouvertüre zu Shakespeares Sommernachtstraum ist nicht fern. Die hohe Kunst der Metamorphosen, der Motiv- und Themenverflechtungen vereinte der 19-jährige Enescu mit leidenschaftlicher Expressivität, beides kulminiert in einem bacchantischen Finale.

29. April bis 28. Mai | Klassik-Festival Schwetzinger SWR Festspiele

Hier finden Sie alle Veranstaltungen im Überblick.  mehr...

SWR Web Concerts

SWR Web Concerts Sabine Meyer & friends: Schubert-Oktett

Werke von Strawinsky, Debussy und Schubert. Livemitschnitt aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses vom 22. Oktober 2020.  mehr...

SWR Web Concerts The King's Singers: Schwetzinger SWR Festspiele 2018

Die King's Singers gingen zu ihrem Goldenen Jubiläum 2018 auf große Tournee. Als sich am 1. Mai 1968 – da waren die Beatles auf dem Höhepunkt ihrer Popularität – sechs Chorstipendiaten des altehrwürdigen King's College in Cambridge zusammentaten, um fortan als Vokalensemble gemeinsam aufzutreten, war natürlich nicht vorauszusehen, welch eine Erfolgsgeschichte das werden sollte. Auch wenn es personelle Veränderungen gab, ist die Besetzung aus zwei Countertenören, einem Tenor, zwei Baritonen und einem Bass bis heute dieselbe, und was noch wichtiger ist: Das Ensemble ist noch immer vom selben Geist beseelt – höchste musikalische Qualität gepaart mit Leidenschaft, Neugier und Entdeckerfreude. Die besten Komponisten weltweit haben für das Ensemble geschrieben, zahlreiche Werke aus mehreren Jahrhunderten Musikgeschichte wurden für die sechs Sänger arrangiert. Das Jubiläumsprogramm bietet einen Ausschnitt aus dem großen Repertoire des Ensembles und scheut auch den Abstecher ins populäre Fach nicht. Britain at its best!  mehr...

SWR Web Concerts Gil Shaham & Nicholas McGegan: Mostly Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 4 D-Dur KV 19 • Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 • Violinkonzert Nr. 1 B-Dur KV 207 • Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201. Radiomoderation: Kerstin Gebel (SWR2)  mehr...

SWR Web Concerts Schwetzinger Orchesterakademie mit Gil Shaham

Werke von Mozart, Strawinsky und Prokofjew. Gil Shaham (Violine), SWR Symphonieorchester, Dirigent: Nicholas McGegan. Livemitschnitt vom 11.5.2019.  mehr...

SWR Web Concerts Monteverdi: L'Incoronazione di Poppea

Claudio Monteverdis Oper in einer halbszenischen Aufführung aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses. Live-Videomitschnitt vom 7.5.2017.  mehr...

Jederzeit abrufbar Klangvielfalt erleben: Konzertvideos von SWR Classic

Alle verfügbaren Konzertvideos der Ensembles und Festivals des SWR im Überblick.  mehr...

In der ARD Mediathek ARD-Klassik: Musikalische Welten von Barock bis Filmmusik

Erstmals werden unter ard-klassik.de Aufnahmen aller Landesrundfunkanstalten sowie deren Orchester und Chöre auf einer Plattform präsentiert.  mehr...

STAND
REDAKTEUR/IN