STAND
Datum:
Beginn:

Einführung: 17 Uhr, Kammermusiksaal
Ort:
Rokokotheater
Schloss Schwetzingen
68723 Schwetzingen
Tickets kaufen
Vorverkauf:
SWR Classic Service
Postfach 22 22
76492 Baden-Baden
07221 300 100
swrclassic@swrservice.de
Vorverkaufsbeginn:
Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart 1756 – 1791
Sinfonie Nr. 35 D-Dur KV 385 "Haffner"
Sinfonia concertante Es-Dur KV 364

Joseph Haydn 1732 – 1809
Sinfonie Nr. 98 B-Dur
Mitwirkende:
SWR SYMPHONIEORCHESTER
Alina Ibragimova Violine
Nils Mönkemeyer Viola
Tanguy de Williencourt Hammerklavier
Raphaël Pichon Dirigent     

Nils Mönckemeyer und Alina Ibragimova konzentrieren sich mit ihren musikalischen Partnern auf Mozart-Erkundungen. Zur ersten begeben sie sich mit dem SWR Symphonieorchester und Raphaël Pichon, für ideenreiche Programme und Interpretationen international geschätzt, auf das Gebiet der Orchestermusik. Die drei Werke schlagen Brücken, schauen zurück und blicken voran. Mozarts "Haffner"-Sinfonie, geschrieben für eine befreundete Familie, bringt die Haupt- und Experimentiergattung der Salzburger Zeit – die Serenade – mit jener der Wiener Jahre zusammen, die in der Trias der letzten Sinfonien gipfelt. Die "Sinfonia concertante" für Violine, Viola und Orchester vermittelt zwischen den Violinkonzerten der Salzburger und den Klavierkonzerten der Wiener Zeit, in denen vor allem die Bläser des Orchesters das Spektrum der Klangfarben und virtuosen Dialoge bereichern. Haydns 98. Sinfonie enthält im langsamen Satz eine Reminiszenz an Mozart und erinnert mit den Pianoforte-Soli im Finale zugleich an die Praxis der konzertanten Sinfonie.

Mehr zum Thema

Residenzkünstler Nils Mönkemeyer

Nils Mönkemeyer  mehr...

STAND
AUTOR/IN