STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Jagdsaal
Schloss Schwetzingen
68723 Schwetzingen
Tickets kaufen
Vorverkauf:
SWR Classic Service
Postfach 22 22
76492 Baden-Baden
07221 300 100
swrclassic@swrservice.de
Vorverkaufsbeginn:
Programm:
Werke von Hildegard von Bingen, Johann Sebastian Bach, James Oswald, Béla Bartók, John Cage, Luciano Berio und Konstantia Gourzi
Mitwirkende:
Nils Mönkemeyer Viola
Dorothee Oberlinger Blockflöten

Als Residenzkünstler setzt Nils Mönkemeyer Akzente in diesem Festival. Sein Instrument ist die Bratsche. Längst ist die Viola aus dem Schatten ihrer höheren und größeren Geschwister herausgetreten. Dafür sorgten Nils Mönkemeyer und andere Kollegen seiner und der Lehrergeneration. Die Chancen einer Residenz nutzt er, um die Einblicke in die Möglichkeiten dieses Instruments der Mitte zu vertiefen, aber auch, um außergewöhnliche Programmideen zur Diskussion zu stellen. Mit der Blockflötenvirtuosin Dorothee Oberlinger, seit 2018 Intendantin der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci, hat er ein Duokonzert ausgearbeitet, das die Wege des Erinnerns in Konstellationen musikalischer Werke übersetzt. Denn diese Wege verlaufen nicht chronologisch an einer Timeline entlang, sondern springen hin und her, erlauben sich assoziative, entdecken logische, schaffen klangliche wie strukturelle Verbindungen und mobilisieren die Kraft der Brüche und Kontraste. Bach bildet das Zentrum in einem Werkpanorama, das von Hildegard von Bingen bis zu Konstantia Gourzis Uraufführung von "Messages between trees" reicht. 

Mehr zum Thema

Residenzkünstler Nils Mönkemeyer

Nils Mönkemeyer  mehr...

STAND
AUTOR/IN