STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Rokokotheater
Schloss Schwetzingen
68723 Schwetzingen
Tickets kaufen
Vorverkauf:
SWR Classic Service
Postfach 22 22
76492 Baden-Baden
07221 300 100
swrclassic@swrservice.de
Vorverkaufsbeginn:
Mitwirkende:
Von und mit
NICO AND THE NAVIGATORS und
KUSS QUARTETT
_
Jana Kuss Violine     
Oliver Wille Violine
William Coleman Viola
Mikayel Hakhnazaryan Violoncello

Tobias Weber Gitarre, musikalische Adaption
Yui Kawaguchi Tanz, Choreografie
Ted Schmitz Tenor, Performer
Patric Schott Performer
Nicola Hümpel Regie
Alexander Piasente Künstlerische Mitarbeit
Oliver Proske Bühne
Andreas Hillger Dramaturgische Beratung
Andreas Fuchs Lichtdesign
Hendrik Fritze, Sophie Krause Video
Anna Lechner, Nicola Hümpel Kostüme

Geplant zur Eröffnung der Festspiele 2020 als internationale Kooperation zum Beethoven-Jahr, fiel auch diese genreübergreifende Musiktheater-Produktion der Corona-Pandemie zunächst zum Opfer. Die szenischen Proben waren in vollem Gange, da kam der erzwungene Stillstand. Die beteiligten Künstler machten aus der Not eine Tugend und entwickelten aus der unfreiwilligen Vereinzelung ein gemeinsames Video-Tagebuch, das individuelle Erfahrungen und bereits erarbeitetes Material zusammenführte. Immer jedoch mit dem Ziel, das ursprüngliche Vorhaben so bald als möglich auf der Bühne umzusetzen. "Zwang und Freiheit" meint die Pole, zwischen denen sich Leben und Werk Ludwig van Beethovens verorten lässt. Exemplarisch wird das in seiner späten Kammermusik, die die Grenzen sprengt und zu nie gekannter Freiheit und Radikalität kommt. Der Titel hat jedoch durch die Erfahrungen dieses Jahres noch einmal eine ganz neue Bedeutung erlangt und man darf gespannt sein, wie die verstörenden Aspekte unserer Gegenwart künstlerisch reflektiert werden, dem Motto aus Beethovens op.135 gemäß: "Muss es sein? Es muss sein!"

Im Anschluss feiern wir mit Künstlern und Publikum den Abschluss der Festspiele.

STAND
AUTOR/IN