STAND

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Festspielfreunde,

Ein großes Dankeschön geht an alle Spender, die zahlreiche Geldbeträge an den Freundeskreis der Schwetzinger SWR Festspiele e. V. überwiesen haben! Zusammengekommen ist die erfreuliche Summe von 31.471,72 € (Stand: 25. Mai 2020).
Nochmals herzlichen Dank dafür! Das Geld geht als Soforthilfe an die freiberuflichen Künstler, die die Absage der Festspiele in diesem Jahr besonders hart trifft. Einige Künstler haben uns bereits Rückmeldung gegeben. Den Dank geben wir gerne an Sie weiter!

"Mit großer Freude nehmen wir diese schöne Geste entgegen und danken Ihnen herzlich für Ihren Einsatz zugunsten der Künstler der diesjährigen Schwetzinger Festspiele! Jede Hilfe ist sehr willkommen. Wir wünschen Ihnen und dem ganzen Team viel Kraft und Ausdauer bei der Bewältigung der momentanen Umstände!"

Casal Quartett

"Merci infiniment pour l’aide apportée aux musiciens! L’annulation d’un Festival est quelque chose de très triste, espérons que tout puisse rentrer dans l'ordre le plus vite possible. Merci encore à vous, votre équipe et votre public pour les fonds récoltés, c’est une très délicate attention qui nous touche beaucoup!"

Les InAttendus

"Ich möchte mich ganz herzlich bei dem gesamten Team bedanken! Solche Spendenaktionen sind nicht nur symbolisch ein wichtiges Zeichen, sondern helfen ganz konkret an einer Stelle, wo es dringend benötigt wird."

Dominique Mayr, SCHOLA Heidelberg & Ensemble aisthesis

"Das sind wirklich ganz wunderbare Nachrichten in diesen besonders schwierigen Zeiten für Künstler und natürlich auch Veranstalter! Ich möchte mich auch im Namen des Quatuor Diotima SEHR, SEHR herzlich bei Ihnen für diese Initiative und bei Ihrem Publikum bedanken, dass sie so großzügig gewesen sind!"

Sonja Schachermeier, Quatuor Diotima

"Ich möchte Dir, Deinem Team und dem großzügigen Publikum im Namen von Constantinople ganz herzlich für die Spende danken!"

Monika Rebuschat, Ensemble Constantinople

"Ein sehr schöner Lichtblick in dieser etwas schwierigen Zeit! Natürlich freuen wir uns sehr über das Ausfallhonorar und hoffen sehr, dass wir bald wieder in Schwetzingen auftreten dürfen!"

Christoph Ullrich, Laterna Musica

"Thank you and thanks to the great German audience who gave generously to the artists!"

Kiya Tabassian, Ensemble Constantinople
STAND
AUTOR/IN