STAND

Konzertvideos AKAMUS bei den Schwetzinger SWR Festspielen

Beethovens Sinfonien und ihre Vorbilder: In zwei Konzerten aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses musiziert die Akademie für Alte Musik Berlin Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Paul Wranitzky und Ludwig van Beethoven. In Zusammenarbeit mit Arte.  mehr...

SWR Web Concerts Sabine Meyer & friends: Schubert-Oktett

Werke von Strawinsky, Debussy und Schubert. Livemitschnitt aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses vom 22. Oktober 2020.  mehr...

SWR Web Concerts Schwetzinger Orchesterakademie mit Gil Shaham

Werke von Mozart, Strawinsky und Prokofjew. Gil Shaham (Violine), SWR Symphonieorchester, Dirigent: Nicholas McGegan. Livemitschnitt vom 11.5.2019.  mehr...

SWR Web Concerts Der Fall Babel (Schwetzinger SWR Festspiele 2019)

Musiktheater in 13 Szenen und einem Epilog von Elena Mendoza und Matthias Rebstock nach Texten von Yoko Tawada, Cécile Wajsbrot und Fabio Morábito. Text und Regie: Matthias Rebstock. Livemitschnitt aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses vom 28.4.2019.  mehr...

SWR Web Concerts Monteverdi: L'Incoronazione di Poppea

Claudio Monteverdis Oper in einer halbszenischen Aufführung aus dem Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses. Live-Videomitschnitt vom 7.5.2017.  mehr...

SWR Web Concerts Konzertvideo in voller Länge: The King's Singers bei den Schwetzinger SWR Festspielen 2018

Die King's Singers gingen zu ihrem Goldenen Jubiläum 2018 auf große Tournee. Als sich am 1. Mai 1968 – da waren die Beatles auf dem Höhepunkt ihrer Popularität – sechs Chorstipendiaten des altehrwürdigen King's College in Cambridge zusammentaten, um fortan als Vokalensemble gemeinsam aufzutreten, war natürlich nicht vorauszusehen, welch eine Erfolgsgeschichte das werden sollte. Auch wenn es personelle Veränderungen gab, ist die Besetzung aus zwei Countertenören, einem Tenor, zwei Baritonen und einem Bass bis heute dieselbe, und was noch wichtiger ist: Das Ensemble ist noch immer vom selben Geist beseelt – höchste musikalische Qualität gepaart mit Leidenschaft, Neugier und Entdeckerfreude. Die besten Komponisten weltweit haben für das Ensemble geschrieben, zahlreiche Werke aus mehreren Jahrhunderten Musikgeschichte wurden für die sechs Sänger arrangiert. Das Jubiläumsprogramm bietet einen Ausschnitt aus dem großen Repertoire des Ensembles und scheut auch den Abstecher ins populäre Fach nicht. Britain at its best!  mehr...

SWR Web Concerts Gil Shaham & Nicholas McGegan: Mostly Mozart

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 4 D-Dur KV 19 • Violinkonzert Nr. 5 A-Dur KV 219 • Violinkonzert Nr. 1 B-Dur KV 207 • Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201. Radiomoderation: Kerstin Gebel (SWR2)  mehr...

SWR Web Concerts Live-Videomitschnitt des Musikdramas "ARGO"

Jonathan de la Paz Zaens (Butes), Alin Deleanu (Orpheus), Brett Carter (Odysseus), Martin Busen (Jason), Maren Schwier (Aphrodite), SWR Symphonieorchester, Chor des Staatstheater Mainz, SWR Experimentalstudio, Joachim Haas (Klangregie), Sven Kestel (Klangregie), Constantin Popp (Klangregie), José María Sánchez-Verdú (Musikalische Leitung), Mirella Weingarten (Regie), (Etienne Pluss, Bühnenbild & Kostüme), Ulrich Schneiderv (Licht), Ina Karr (Dramaturgie) | Für Sánchez-Verdú sind die Antike und die Geschichte des Mittelmeers als zeitlicher und geographischer Raum immer wieder Referenzpunkte seines Komponierens: Mare nostrum, das Mittelmeer – ein ambivalenter Ort, einerseits Raum der Suche, des Aufbruchs zu neuen Ufern, andererseits bis in die Gegenwart ebenso Sinnbild für Katastrophen, Kriege und Tod. Wie häufig in seinen Werken bezieht Sánchez-Verdú den Raum kompositorisch ein. Ihm geht es darum, die Bewegung des Reisens, des Meeres in seiner Beweglichkeit in poetischer Verdichtung aufzunehmen. Wesentlicher Bestandteil des musikalischen und szenischen Konzepts ist die Live-Elektronik, die den Raum klanglich erweitern und die Hörer als auditive Schiffsreisende in Bewegung halten wird.  mehr...

SWR Web Concerts SWR Vokalensemble in Speyer

Das SWR Vokalensemble singt Werke von Anton Bruckner, Charles Ives, Morton Feldman und Arvo Pärt. Aufzeichnung aus dem Dom zu Speyer vom 25. Mai 2017 im Rahmen der Schwetzinger SWR Festspiele.  mehr...

SWR Web Concerts Schwetzinger Orchesterakademie

Johann Christian Bach: Sinfonia g-Moll op. 6 Nr. 6 • Leopold Mozart: Serenade D-Dur für Trompete, Posaune und Orchester (Auszüge) • Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 25 g-Moll KV 183 • Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie Nr. 1 D-Dur Wq 183 Nr. 1 • Joseph Haydn: Sinfonie G-Dur Hob. I Nr. 100 "Militär-Sinfonie" • Carl Philipp Emanuel Bach: aus Sinfonie F-Dur: 3. Satz Presto Wg 183/3  mehr...

STAND
AUTOR/IN