SWR Experimentalstudio Das Experimentalstudio in Heidelberg

Datum:
Beginn:

Ort:
Alte Aula
Alte Universität
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Programm:
Luigi Nono
"Quando stanno morendo. Diario polacco" (Teile 2a, b, c) für 3 Soprane, Mezzosopran, Flöte, Violoncello und Live-Elektronik
Mitwirkende:
Schola Heidelberg
Dirigent: Walter Nußbaum
SWR Experimentalstudio
Klangregie: Joachim Haas

Schola Heidelberg (Foto: Thilo Ross -)
Schola Heidelberg Thilo Ross -


Im Oktober 1981 lud mich die Leitung des Warschauer Musikfestivals ein, den "Diario polacco No. 2" ("Polnisches Tagebuch Nr. 2") zu schreiben, der während des diesjährigen Festivals aufgeführt werden sollte. Dann der 13. Dezember. Von den Freunden, die mich eingeladen hatten, habe ich nichts mehr gehört. Die Festivalleitung wurde entlassen, das Festival fand nicht statt. Umso mehr wollte ich dieses Tagebuch schreiben. Ich widme es den polnischen Freunden und Genossen, die im Exil, im Untergrund, im Gefängnis, bei der Arbeit Widerstand leisten und hoffen, auch wenn sie keine Hoffnung haben, glauben, auch wenn sie ohne Glauben sind. (Luigi Nono)

STAND