SWR Experimentalstudio | Konzertmitschnitt

Maurilio Cacciatore: Anche questo e silenzio (UA)

STAND
AUTOR/IN

Konzertmitschnitt vom 26. September 2020 aus der Christuskirche Freiburg

Maurilio Cacciatores Anche questo è silenzio bezieht sich thematisch auf eine Lecture, die Luigi Nono 1983 im Rahmen einer Konferenz gehalten hat und bei der es thematisch um die Beziehung zwischen Stille und Zuhören ging. Sie wurde für Cacciatore wichtig für die Entwicklung seines Konzepts der Stille als kompositorisches und theatralisches Mittel. "Wenn das Zuhören für das Publikum mit der Interpretation der Geschehnisse verbunden ist, so ist das Zuhören für die Musiker mit der Kontrolle der von ihnen produzierten Klänge verbunden. Durch die Verwendung der akustischen Rückkopplung als Hauptmaterial wird das Zuhören für deren Kontrolle dramatisch wichtig."

Interpreten

Ensemble Experimental:
Maruta Staravoitava, Flöte
Andrea Nagy, Klarinette
József Bazsinka, Tuba
Pascal Pons, Percussion
Rei Nakamura, Klavier
Jürgen Ruck, E-Gitarre
Jenna Sherry, Violine/Viola
Ellen Fallowfield, Violoncello
Dario Calderone, Kontrabass
Dirigent: Detlef Heusinger
SWR Experimentalstudio:
Michael Acker, Maurilio Cacciatore, Klangregie

Mehr von diesem Konzert

SWR Experimentalstudio | Konzertmitschnitt Luigi Nono: Guai ai gelidi mostri

Im März 1983 befand sich Luigi Nono zu einer Arbeitsphase im Freiburger Experimentalstudio. Dabei heraus kam u. a. Guai ai gelidi mostri, ein Werk der Extreme. Alle acht Interpreten, die dem Publikum gegenüber in einem Bogen plaziert sind, werden solistisch behandelt und durch Mikrophone verstärkt.  mehr...

Mehr Videos zu Luigi Nono

Luigi Nonos "Prometeo" Roberto Fabbriciani: "Es ist ein großes Abenteuer"

Der Flötist Roberto Fabbriciani über seine Zusammenarbeit mit Luigi Nono und dem SWR Experimentalstudio. Gefilmt im Luzerner Theater, wo das SWR Experimentalstudio im September 2016 mit mehreren Aufführungen von "Prometeo" gastierte.  mehr...

Luigi Nonos "Prometeo" Detlef Heusinger: "Nono erwartet vom Zuhörer offene Ohren"

Detlef Heusinger, Leiter des SWR Experimentalstudios, über die Besonderheiten bei der Arbeit an Luigi Nonos "Prometeo". Gefilmt auf dem Vierwaldstättersee, anlässlich von "Prometeo"-Aufführungen im Luzerner Theater im September 2016.  mehr...

Konzertvideo Luigi Nono: Omaggio a György Kurtág

Luigi Nono: "Omaggio a György Kurtág" für Alt, Flöte, Klarinette, Tuba und Live-Elektronik | Ensemble Experimental: Noa Frenkel (Alt), Maruta Staravoitava (Flöte), Andrea Nagy (Klarinette), József Bazsinka (Tuba), SWR Experimentalstudio, Klangregie: Michael Acker, Thomas Hummel, Sven Kestel. Festival "ACHT BRÜCKEN | Musik für Köln", 1. Mai 2017. Regie: Karl Thumm  mehr...

SWR Web Concerts Luigi Nono: Il canto sospeso

Samir Odeh-Tamimi: GIDIM für Orchester und Elektronik (Uraufführung) • Heinrich Schütz: "Herr, auf dich traue ich" für Chor a cappella, "Also hat Gott die Welt geliebt" für Chor a cappella • Mark Andre: …auf…3 für Orchester und Elektronik • Luigi Nono: Il canto sospeso für Sopran, Alt, Tenor, Chor und Orchester | Mojca Erdmann (Sopran), Jenny Carlstedt (Alt), Robin Tritschler (Tenor), SWR Experimentalstudio, SWR Vokalensemble, SWR Symphonieorchester, Dirigenten: Peter Rundel, Michael Alber. Moderation (SWR2): Lydia Jeschke  mehr...

STAND
AUTOR/IN