Buchveröffentlichung des SWR Experimentalstudios Schlaglichter auf Meilensteine der Live-Elektronik

Mit "Live-Elektronik im SWR Experimentalstudio" ist die (Musik-)geschichte eines einzigartigen Klanglabors erschienen. Schlaglichtartig werden anhand diverser Aufsätze wichtige Kompositionen untersucht, die im SWR Experimentalstudio entstanden und zu Meilensteinen geworden sind. Zudem werden praxisorientierte Einblicke in die "Werkstatt Experimentalstudio" gewährt.

Buchcover (Foto: SWR Experimentalstudio - Joachim Haas)
Buchcover SWR Experimentalstudio - Joachim Haas

Zwei zentrale Ereignisse haben die Musikgeschichte bedeutend geprägt: die Erfindung der Notation und die Entwicklung der elektronischen Musik. Mit Beginn dieser wurden neue Musikinstrumente wie das Theremin, die E-Gitarre und der Synthesizer kreiert. Durch die Digitalisierung ist auch der Computer zum Musikinstrument geworden, und die Erfindung der Live-Elektronik verlieh auch herkömmlichen Instrumenten wie Geige oder Klavier neue, elektronische Flügel. Das Freiburger SWR Experimentalstudio hat diese Entwicklung entscheidend geprägt, da in seinen Räumen Karlheinz Stockhausen, Pierre Boulez, John Cage und Luigi Nono Meilensteine der Musikgeschichte komponiert haben. Heute schreiben unter anderen Mark Andre, Georg Friedrich Haas und Chaya Czernowin diese bald 50 Jahre währende Entwicklungsgeschichte weiter. Das Experimentalstudio gilt als einer der innovativsten wie erfolgreichsten Klangkörper der aktuellen Musik.

Two events in music history had revolutionary consequences: the creation of notation and the invention of electronic sound. The initial stages of electronic music brought about new musical instruments like the theremin, the electric guitar and the synthesizer. In the digital age, the computer has itself become a musical instrument, with the invention of live electronics providing traditional instruments, such as the violin or piano, with new, unimagined sonic possibilities. The SWR Experimentalstudio in Freiburg, Germany, has been a primary catalyst in the development of live-electronic music, enabling influential composers such as Karlheinz Stockhausen, Pierre Boulez, John Cage, Luigi Nono, Mark Andre, Georg Friedrich Haas and Chaya Czernowin to create milestones of music history. Today, almost 50 years after its founding, the SWR Experimentalstudio remains a world leader in music technology research and contemporary music creation.

390 S., Abb., pb., Wolke Verlag, € 34.–, 978-3-95593-085-1

STAND