SWR Experimentalstudio | Berlin Czernowins "Heart Chamber" an der Deutschen Oper

Datum:
Beginn:

Ort:
Deutsche Oper
Bismarckstraße 35
Berlin
Tickets kaufen
Vorverkauf:
Deutsche Oper Berlin / Karten-Service
Richard-Wagner-Straße 10
10585 Berlin
+49 (30) 343 84 343
info@deutscheoperberlin.de
Programm:
Chaya Czernowin
"Heart Chamber". Oper
Mitwirkende:
Claus Guth, Regie
Kristian Schmidt, Bühne
Dramaturgie: Yvonne Gebauer, Dorothea Hartmann, Christoph Seuferle
Patrizia Ciofi, Sopran
Dietrich Henschel, Bariton
Noa Frenkel, Alt
Terry Way, Countertenor
Freuke Aulbert, Stimmartistin
Uli Fussenegger, Kontrabass
Ensemble Nikel
Chor und Orchester der Deutschen Oper Berlin
Dirigent: Johannes Kalitzke
SWR Experimentalstudio
Klangregie: Joachim Haas, Carlo Laurenzi, Lukas Nowok

Chaya Czernowin (Foto: SWR, Anja Limbrunner)
Chaya Czernowin im SWR Experimentalstudio Anja Limbrunner

Im Zentrum von "Heart Chamber" steht eine sich entwickelnde Liebesbeziehung zweier Menschen und die Kräfte, die daraus hervorgehen: Sie pendeln zwischen Anziehung und Abstoßung, zwischen der Sehnsucht, miteinander zu verschmelzen, und dem Wunsch nach Unabhängigkeit. Chaya Czernowin schreibt eine Oper über die kleinsten und größten Momente in der Begegnung zweier Herzen: In "Heart Chamber" können ihre Regungen als fragile Klänge wie Figuren durch den Raum geschickt werden und den einzelnen Zuschauer zum intimen Zwiegespräch einladen. Oder sie verdichten sich zu voluminösen Wolken von Orchester und Elektronik, um sich dann im gewaltigen Klangrausch zu entladen.
(Deutsche Oper Berlin)

STAND