Donaueschinger Musiktage 2022 | Konzert [9]

Ensemble Modern & Vimbayi Kaziboni

STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Mozart-Saal
Donauhallen
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Programm:
Hannah Kendall
Neues Werk
für Ensemble (UA)
Georg Friedrich Haas
Neues Werk
für Ensemble (UA)

Live in SWR2 (11.05 Uhr)
Mitwirkende:
Ensemble Modern
Dirigent: Vimbayi Kaziboni

Beim Hören von Georg Friedrich Haas’ Musik verliert man schnell die Bodenhaftung. Seine vielfarbig schillernden Obertongebilde bringen Raum und Zeit in ungewohnte Verhältnisse. Auch in seinem neuen Ensemblestück kreiert Haas klingende Paralleluniversen, indem er zwei Klaviere im Vierteltonabstand einsetzt. Uraufgeführt wird die Komposition vom Ensemble Modern, das auch für das neue Werk von Hannah Kendall genau der richtige Klangkörper ist. Mit seinem "Punch", seinem unmittelbaren, direkten Sound harmoniert das Ensemble mit Kendalls extrovertierter Klangsprache – einer Musik, die sich laut und deutlich artikuliert, die dramatische Zuspitzungen und einschüchternde Kontraste nicht scheut.

One quickly loses one's footing when listening to Georg Friedrich Haas' music. His multicolored shimmering overtone formations bring space and time into unusual relationships. Again, in his new ensemble piece, Haas creates sounding parallel universes by using two pianos in quarter-tone intervals. The composition will be premiered by Ensemble Modern, which happens to be precisely the right sound body for Hannah Kendall's new work. With its "punch," its immediate, direct sound, the ensemble harmonizes with Kendall's extroverted sound language – music that articulates itself loudly and clearly, not shying away from dramatic intensifications and intimidating contrasts.

STAND
AUTOR/IN
SWR