100 Jahre Donaueschinger Musiktage | Konzert [9a]

Trio Accanto, La Berge Dramm & SWR Experimentalstudio

STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Strawinsky Saal
Donauhallen
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Normalpreis:
15,00 Euro
Ermäßigt:
8,00 Euro
Tickets kaufen
Vorverkauf:
Little Ticket Shop
Hansaring 94
50670 Köln
+49 (0) 221 91409830
info@littleticket.shop
Vorverkaufsbeginn:
Programm:
Hannes Seidl
Die Flexibilität der Fische für verstärkte Violine, Stimme und Playback, Text: Anselm Neft (UA)
Eivind Buene
Personal Best für Saxofon, Schlagzeug, Klavier und Elektronik (UA)
Lisa Illean
Tiding II (silentium) für Saxofon, Schlagzeug, Klavier und Elektronik (UA)
Rebecca Saunders
That Time für Saxofon, Klavier und Schlagzeug (DE)
Mitwirkende:
Diamanda La Berge Dramm, Violine
Trio Accanto
SWR Experimentalstudio

Die beiden neuen Werke von Eivind Buene und Lisa Illean sind eigens für das Trio Accanto und das Experimentalstudio entstanden. Buene verwendet in "Personal Best" auch Archivmaterial, um die Geschichte der beiden Klangkörper historisch zu reflektieren. Illean wiederum nimmt einfache Muster, das im Titel ihres Werkes angedeutete An- und Abschwellen, zum Ausgangspunkt ihres flüchtig-verschwommenen Stücks. Hannes Seidl hinterfragt in seinem Stück für Diamanda La Berge Dramm die Instanzen Männlichkeit, Patriarchat und Herrschaft.

The two new works by Eivind Buene and Lisa Illean were created especially for the Trio Accanto and the Experimentalstudio. Buene uses archive material in "Personal Best" to reflect on the history of the two ensembles. Illean, on the other hand, takes simple patterns, the rising and falling suggested in the title of her work, as the starting point for her fleeting, blurred piece. In his piece for Diamanda La Berge Dramm, Hannes Seidl questions the instances of masculinity, patriarchy and domination.

STAND
AUTOR/IN