Donaueschinger Musiktage 2022 | Konzert [4]

Bernhard Lang: Cheap Opera #3 "May"

STAND
Datum:
Beginn:

Ort:
Mozart-Saal
Donauhallen
An der Donauhalle 2
78166 Donaueschingen
Programm:
Bernhard Lang
Cheap Opera #3 "May". Documentary Chamber Opera
für sechs Stimmen, Bassklarinette, Live-Elektronik
und 8-Kanal Playback (UA)
Mitwirkende:
Neue Vocalsolisten Stuttgart
Gareth Davis, Bassklarinette

"Wir alle sind Menschen, wir führen Beziehungen, erleben Geburt, Krankheit und Tod, warum ist mein Leben mit Parkinson so anders, was gibt es darüber zu sagen? Sind meine Erfahrungen am Ende nicht universell?" In seiner Dokumentaroper arbeitet Bernhard Lang mit Texten und Zeichnungen der an Parkinson erkrankten Architektin und Schriftstellerin May Kooreman. May ist geprägt vom rhizomatischen Wandern durch den dokumentarischen Text. Im Zentrum steht die Reduktion auf das Wesentliche: Wahrnehmung, Identität, Tod und Leben.

"We are all human, we have relationships, experience birth, illness and death, why is my life with Parkinson's so different, what is there to say about it? In the end, aren't my experiences universal?" In his documentary opera, Bernhard Lang works with texts and drawings by architect and writer May Kooreman, who has Parkinson's disease. May is characterized by rhizomatic wandering through the documentary text. The focus is on reduction to the essentials: Perception, identity, death and life.

STAND
AUTOR/IN
SWR