Donaueschinger Musiktage | Werke des Jahres 2021

Gianni Bencich & Macri Cáceres: Live-elektronische Performance

STAND

Veranstaltungsbeschreibung

Prähispanische Instrumente und Live-Elektronik verbindet das peruanische Projekt von Gianni Bencich und Macri Cáceres. Ihre Arbeit beschreiben sie als eine moderne Umsetzung des uralten Konzepts von Yanantin, einem Quechua-Wort, das sich als "Beziehung von Dualismen" beschreiben lässt. Die damit verbundene Haltung konzentriert sich nicht auf das, was Gegensätzliches voneinander trennt, sondern darauf, was es verbindet.

English

Prehispanic instruments and live electronics are combined in the Peruvian project by Gianni Bencich and Macri Cáceres. They describe their work as a modern realisation of the ancient concept of yanantin, a Quechua word that can be described as a "relationship of dualisms". The attitude associated with it focuses not on what separates opposites, but on what connects them.

STAND
AUTOR/IN