STAND

18. bis 20. Oktober

Freitag, 18. Oktober 1974, 20.00 Uhr

Karlheinz Stockhausen
Vortrag über HU für einen Solisten
Uraufführung
G. Davy

Karlheinz Stockhausen
Inori, Anbetungen für einen Solisten und Orchester
Uraufführung
A. Louafi, SWF-SO, Dirigent K. Stockhausen

Samstag, 19. Oktober 1974, 9.00 Uhr

Dieter Schnebel
Maulwerke; Vorführung von Erarbeitungsstadien, Einzelstudien, Ensembleproben, Stücken
Arbeitsgemeinschaft Neue Musik am O. von Miller-Gymnasium München; Mitglieder der Schola Cantorum Stuttgart; C. Henius, G. Saur-Kontarsky, W. Pearson

Samstag, 19. Oktober 1974, 15.30 Uhr

Wolfgang Rihm
Morphonie für Orchester mit Solo-Streichquartett
Uraufführung
W. Hock, K. Steeb, E. Santiago, A. Käsmeier

Bruno Maderna
Suite für Soli und Orchester aus der Oper "Hyperion"
J. Carroll S, M. Löckle, H. Meyer Flöte, L. Faber Oboe, G. Westphal Spr
SWF-So, Dirigent E. Bour

Samstag, 19. Oktober 1974, 18.00 Uhr

Sonntag, 20. Oktober 1974, 10.00 Uhr

Akustische Spielformen

Urs Widmer
Die schreckliche Verwirrung des Giuseppe Verdi

Samstag, 19. Oktober 1974, 20.30 Uhr

Sonntag, 20. Oktober 1974, 10.00 Uhr

Dieter Schnebel
Maulwerke für Artikulationsorgane und Reproduktionsgeräte, Großverlauf
Uraufführung

Sonntag, 20. Oktober 1974, 15.00 Uhr

Luciano Berio
Points on the curve to find... für Klavier und 22 Instrumente
Uraufführung
A. di Bonaventura Klavier, SWF-SO, Dirigent E. Bour

John Cage
Song Books I-II, Version für Vokalensemble und elektronische Klangtransformation
Schola Cantorum Stuttgart, Dirigent C. Gottwald, Experimentalstudio

Sonntag, 20. Oktober 1974, 17.30 Uhr

SWF-Jazz-Session
W. Dauner/J. van't Hof Duolectrics - McCoy Tyner Group - Yamashita-Trio

Ausstellung
Anbetungen in Bilddokumenten, zusammengestellt von Hans H. Hofstätter und Josef Häusler

STAND
AUTOR/IN