STAND

19. bis 20. Oktober

Samstag, 19. Oktober 1957, 16.45 Uhr

Orchesterkonzert

Elliott Carter
Variations for orchestra
Deutsche Erstaufführung

Gilbert Amy
Cantate brève (García Lorca) für Stimme, Flöte, Vibraphon und Xylophon
Uraufführung
J. Héricard, K.-T. Dilloo, A. Neumeier, E. Seiler

Michel Ciry
Konzert für Klavier, Bläser, Schlagzeug
Uraufführung
M. Bergmann Klavier

Igor Strawinsky
Agon
Deutsche Erstaufführung
SWF-SO, Dirigent H. Rosbaud, I. Strawinsky

Sonntag, 20. Oktober 1957, 11.15 Uhr

Jazztime

Eddie Sauter
The Loop - Tropic of Baden-Baden
Uraufführung

Tropic of Kommingen
Uraufführung
Kinetic Energy

Friedrich Gulda
Dodo

Duke Jordan
Jordu

André Hodeir
Paradoxe II
Uraufführung

John Lewis
The golden striker - Cortège - The rose truc
Orchester Eddie Sauter, André Hodeirs Jazz Group de Paris, Modern Jazz Quartet

Sonntag, 20. Oktober 1957, 16.45 Uhr

Orchesterkonzert

Wilhelm Killmayer
Due canti für großes Orchester
Uraufführung

Hans Werner Henze
Nachtstücke und Arien nach Gedichten von Ingeborg Bachmann für Sopran und Orchester
Uraufführung
Gloria Davy, Stimme

Luigi Nono
Varianti für Solovioline, Streicher und Holzbläser
Uraufführung
R. Kolisch, Viola

Wolfgang Fortner
Impromptus für Orchester
Uraufführung
SWF-SO, Dirigent H. Rosbaud

STAND
AUTOR/IN