Komposition, Klangkunst-Werk

Léon et le Chant des Mains, Performance mit automatischen Klangmaschinen und interaktiver Videoinstallation

Urheber*in
Jacques Rémus
Sonstige Hinweise
Uraufführung, Kompositionsauftrag des SWR, Dauer ca. 30 Minuten. Les chants mécaniques wird unterstützt durch die Europäische Union (Culture 2000)
Bezug zu
Léon et le chant des mains
Léon Napakatbra, le batteur mécanique
Aufführung bei den Donaueschinger Musiktagen
Werke derselben Urheberin/desselben Urhebers bei den Donaueschinger Musiktagen

Hier können Sie stöbern

1921-2022 Alle Festivaljahrgänge

VON A BIS Z Alle Komponist*innen

VON A BIS Z Alle Werke

Chronik Donaueschinger Musiktage – hier wurde und wird Musikgeschichte geschrieben

Die Donaueschinger Musiktage sind eines der ältesten und traditionsreichsten Festivals für Neue Musik weltweit.