Jugendsinfonieorchester St. Georgen-Furtwangen

Das Jugendsinfonieorchester St. Georgen-Furtwangen ist das gemeinsame Orchester des Thomas-Strittmatter-Gymnasiums St. Georgen und der Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen, bei dem inzwischen Jugendliche aus dem ganzen Schwarzwald-Baar-Kreis mitspielen. Es wurde 1967 als Schulorchester des Gymnasiums St. Georgen gegründet. Seit 2002 leitet Michael Berner das Orchester. Konzertreisen führen die jungen Musiker seit vielen Jahren ins In- und Ausland. So traten sie bereits in Frankreich, der Dominikanischen Republik, Spanien, Finnland, China und Norwegen auf. Hohe technische Präzision und leidenschaftliches Engagement zeichnen das Orchester seit vielen Jahren aus. Höhepunkte der vergangenen Jahre waren, neben den Konzertreisen, die Aufführungen von Bizets Oper Carmen, Orffs Carmina Burana mit über 400 Mitwirkenden, eine musikalische Umrahmung im Finanzministerium in Stuttgart sowie Konzerte mit der Pianistin Henriette Gärtner und dieses Jahr mit dem Starcellisten Gautier Capuçon.

STAND