Donaueschinger Musiktage 2020

Donaueschinger Musiktage 2020 Das Programm steht, der Vorverkauf läuft

Die Musiktage finden auch in ihrem 99. Jahr statt – allerdings unter erhöhten Hygiene-Auflagen. Der Vorverkauf hat am 1. September begonnen. Festivalchef Björn Gottstein über den Einfluss der Pandemie auf das Festivalprogramm.  mehr...

Download Programm der Donaueschinger Musiktage 2020

Vom 15. bis 18 Oktober.  mehr...

Service Spielstätten, Tickets, Kontakt, Presse

Zu welchen Konzerten gibt es noch Karten? Wie komme ich zu den Spielstätten? Kontakt zum Festival? Sie sind von der Presse? Hier bekommen Sie in knapper Form alle Informationen.  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2020 Plakatmotiv von Shilpa Gupta

Das Plakat der Donaueschinger Musiktage wurde in diesem Jahr von der indischen Künstlerin Shilpa Gupta gestaltet. Eine limitierte signierte Auflage ist ab Festivalbeginn erhältlich.  mehr...

Hygieneauflagen Reduziertes Rahmenprogramm, Klangkunst bleibt

Aufgrund der verschärften Hygiene-Bestimmungen werden die Donaueschinger Musiktage ihr Rahmenprogramm in diesem Jahr leider reduzieren müssen. Die Klangkunst und der Karl-Sczuka-Preis stehen weiterhin auf dem Programm.  mehr...

Donaueschinger Musiktage Konzertvideos

SWR Web Concerts Eröffnungskonzert der Donaueschinger Musiktage 2019

Uraufführungen von Shlomowitz, Pelzel und Steen-Andersen. SWR Symphonieorchester, SWR Vokalensemble, SWR Big Band. Leitung: Emilio Pomàrico.  mehr...

SWR Web Concerts Donaueschinger Musiktage 2018: Eröffnungskonzert

Ivan Fedele: Air on air für Bassetthorn und Orchester • Malin Bång: splinters of ebullient rebellion für Orchester • Isabel Mundry: Mouhanad für Chor • Marco Stroppa: Come Play With Me für Elektronik und Orchester | Michele Marelli (Bassetthorn), IRCAM, SWR Vokalensemble, SWR Symphonieorchester, Dirigent: Pascal Rophé. Live aus den Donauhallen, Donaueschingen, 19.10.2018.  mehr...

SWR Web Concerts Donaueschinger Musiktage 2018: "Thinking Things" von Georges Aperghis

Georges Aperghis: Thinking Things für vier Performer, robotische Erweiterungen, Video, Licht und Elektronik | Johanne Saunier, Donatienne Michel-Dansac, Richard Dubelski, Lionel Peintre (Performer), Emilie Morin (Regieassistenz), Daniel Lévy (Bühnen- und Lichtdesign), Pierre Nouvel (Videodesign und Roboterprogrammierung), Olivier Pasquet (IRCAM Computermusikdesign), Sylvain Cadars (IRCAM Toningenieur). Livemitschnitt vom 20.10.2018 in den Donauhallen.  mehr...

Das Festival

Über uns Die Donaueschinger Musiktage

Forum Neuester Musik  mehr...

Donaueschinger Musiktage Hier wurde und wird Musikgeschichte geschrieben

Die Donaueschinger Musiktage sind das älteste und traditionsreichste Festival für Neue Musik weltweit.  mehr...

Donaueschinger Musiktage Archiv Jahrgänge 1921-2019

Programmübersicht von 1921-2018 inkl. aller Plakatmotive  mehr...

Rückblick: Musiktage 2019

Die Festivaltage Videoblog der Donaueschinger Musiktage 2019

Früh am letzten Tag der Donaueschinger Musiktage 2019 probt das Ensemble Intercontemporain Beat Furrers Konzert für Klarinette und Ensemble für die Uraufführung am Vormittag. Mit Eva Reiters Werk "Wächter" wird das SWR Symphonieorchester mit ungewohnten Aufgaben konfrontiert: Die Musiker tauschen ihre Instrumente gegen PVC-Rohre und Pfeifen und bilden einen ganz neuartigen Klangkörper. Was sie in den letzten Tagen in Donaueschingen gehört haben? Besucher ziehen ein erstes Resümee.  mehr...

Klangkunst Neglou – Klanginstallation unter Wasser

"Performative Installation im Schwimmbad für Trompete, Unterwasserklang, verschwommene Aktionen" von Kirsten Reese  mehr...

Bildergalerie Musiktage – Momente

Donaueschinger Musiktage 2019 – Kurioses  mehr...

Konzerte, Interviews Musiktage in SWR2

Große internationale Ensembles und ungewöhnliche Konzertformate stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Festivaltage vom 17. - 20.10.. Verlassen Sie den Konzertsaal, hören Sie Musik als Computerspiel, unter Wasser, mit künstlicher Intelligenz.  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2019 Orchesterpreis für Simon Steen-Andersen

Der diesjährige Orchesterpreis geht an das Werk "TRIO" für Big Band, Chor, Orchester und Video des dänischen Komponisten Simon Steen-Andersen.  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2019 Karl-Sczuka-Preis für Ulrike Janssen und Marc Matter

Der Karl-Sczuka-Preis 2019 geht an Ulrike Janssen und Marc Matter für deren Hörstück „Meerschallschwamm und Schweigefang“. Den Förderpreis erhalten Jiří Adámek und Ladislav Źelezný.  mehr...

NOWJazz-Session Maja Osojnik: Beklemmung durch extreme Frequenzen?

Die slowenische Musikerin Maja Osojnik hat mit ihrem Projekt "Rdeča Raketa & Billy Roisz" beim Publikum der NowJazz-Session starke und ganz unterschiedliche Reaktionen hervorgerufen.  mehr...

Bildergalerie Donaueschinger Musiktage 2019

Donaueschinger Musiktage 2019 – Konzerte und Klanginstallationen  mehr...

Donaueschinger Musiktage 2019 Plakatmotiv von Angela Bulloch

Das Plakat der Donaueschinger Musiktage zeigt in diesem Jahr ein Werk von Angela Bulloch. Die in Kanada geborene Künstlerin hat mit der "Song Activated Drawing Machine" ein Konzept geschaffen, bei dem Musik und Bild unmittelbar zueinander finden.  mehr...

Download Programmbuch 2019

Alle Informationen zum Festival auf knapp 300 Seiten kostenlos zum Herunterladen.  mehr...