STAND

Die SWR Big Band tourt wieder mit Max Mutzke. Am 29. Januar 2022 geht es nach Ulm ins "Congress Centrum Ulm".

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Congress Centrum Ulm | Im Maritin Hotel Ulm
Basteistraße 40
89073 Ulm
Kategorie 1:
61,90 Euro
Kategorie 2:
56,90 Euro
Kategorie 3:
51,90 Euro
Kategorie 4:
45,90 Euro
Kategorie 5:
39,90 Euro
Zum Veranstalter

Die international gefeierte Kombination aus kräftigem Big Band Sound und dem Ausnahmetalent Max Mutzke kommen endlich nach Ulm. Als gern gesehener Gast der Big Band tritt sie mit dem erfolgreichen Künstler seit vielen Jahren gemeinsam auf.

Copyright Lena Semmelroggen (Foto: SWR, Copyright Lena Semmelroggen)
Copyright Lena Semmelroggen Copyright Lena Semmelroggen

Begonnen hat alles mit einer kleinen Funk-Band. 2004 gewann Max Mutzke eine Castingshow die ihn zum Eurovision Song Contest nach Istanbul führte. Dort belegte er mit "Can´t wait until tonight" den achten Platz. Zehn Jahre und sechs veröffentlichte Alben später hat Mutzke sich in der deutschen Musiklandschaft als einer der besten Sänger etabliert. Mit seinem Album "Durch Einander" hat er sogar den Jazz Platin Award bekommen. Er ist überdies der bisher einzige Künstler aus einer Talentshow, der sich über die Jahre etablieren konnte und eine erfolgreiche Karriere aufweisen kann. Er genießt den Respekt des Feuilletons genauso wie den des breiten Publikums oder der hiesigen Musikszene - und das als Musiker wie als Mensch.

Die SWR Big Band

Copyright Lena Semmelroggen (Foto: SWR, Copyright Lena Semmelroggen)
Copyright Lena Semmelroggen Copyright Lena Semmelroggen

17 Musiker – ein Sound. Und der überzeugt. Die SWR Big Band wurde bisher vier Mal für den Grammy nominiert – den wichtigsten Musikpreis der Welt. Eine große Ehre ebenfalls 2011 beim "Prêmio da Música Brasileira": Für einen der bedeutendsten Musikpreise Brasiliens ist die SWR Big Band als erste deutsche Band überhaupt vorgeschlagen worden. Bei so viel Ruhm lässt sich ganz bescheiden sagen: Die SWR Big Band ist eine der besten Big Bands der Welt.

STAND
AUTOR/IN