Mark Forster mit der SWR Big Band bei den Proben zu seinem Song "Memories & Stories" (Foto: SWR, Markus Palmer)

ARD Themenwoche 2022

WIR gesucht - Mit Mark Forster und der SWR Big Band

STAND
KÜNSTLER/IN
SWR Big Band
Mark Forster

Die ARD Themenwoche macht sich auf die Suche nach Zusammenhalt in der Gesellschaft. Zusammen mit Mark Forster hat die SWR Big Band den Titelsong "Memories & Stories" aufgenommen.

Unter dem Motto "WIR gesucht! - Was hält uns zusammen?", beschäftigt sich die Themenwoche mit gesellschaftlichem Zusammenhalt und zeigt Konflikte und Lösungswege auf. Vom 06.11. - 12.11. findet die Themenwoche in allen Programmen der ARD statt.
Zusammen mit Mark Forster hat die SWR Big Band dafür den Titelsong "Memories & Stories" aufgenommen. Der Song ist an alle Menschen gewidmet, die sich für Gemeinschaft einsetzen:

Mark Forster unterstützt die ARD Themenwoche als Pate, weil er „WIR GESUCHT – Was hält uns zusammen?“ für genau das richtige Thema zum jetzigen Zeitpunkt halte, so Forster: „Die Zeiten sind schwierig und werden vielleicht noch schwieriger, und es ist wichtig, dass wir alle gemeinsam auf einen grünen Zweig kommen.“

Hier finden Sie den offiziellen Trailer zur ARD Themenwoche:

Über Mark Forster

Der in Kaiserslautern geborene Mark Forster gehört zu den bekanntesten deutschen Sängern und Songwritern. Nach seiner Debüt-Single „Auf Dem Weg“ aus dem Jahr 2012 schaffte er mit „Au Revoir“ seinen Durchbruch. Inzwischen hat der Pfälzer fünf Studioalben veröffentlicht und ist unter anderem mit einem Bambi und einem Echo ausgezeichnet. Zum 50. Geburtstag der von der ARD produzierten „Sendung mit der Maus“ schrieb und sang er den Geburtstagssong „Ich Frag Die Maus“. Außerdem ist er seit 2013 Botschafter der Kinderhilfsaktion „Herzenssache“.

Impressionen von den Aufnahmen und Proben finden Sie hier:

STAND
KÜNSTLER/IN
SWR Big Band
Mark Forster