STAND

Die US-Online-Plattform Zoom wird verdächtigt, sich nicht ausreichend gegen Hacker-Angriffe zu schützen. Die New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt. Wegen der Corona-Krise wird die Zoom-App zurzeit besonders viel für Video-Schalten genutzt. Nutzer hatten sich über Online-Übergriffe beschwert.

STAND
AUTOR/IN