Ziegler ist neue Vizepräsidentin des Bundestags

STAND

Die SPD-Politikerin Dagmar Ziegler ist neue Vizepräsidentin des Bundestags. Die Abgeordneten wählten sie mit großer Mehrheit. Ziegler ist Nachfolgerin von Thomas Oppermann (SPD), der im vergangenen Monat überraschend starb. Der von der AfD für das Amt des Vizepräsidenten vorgeschlagene Ökonom Harald Weyel (AfD) wurde nicht gewählt - er erhielt 528 Gegenstimmen. Weyel ist der sechste Kandidat seiner Fraktion, der bei der Vizepräsidentenwahl scheiterte.

STAND
AUTOR/IN