STAND

Die Weltgesundheitsorganisation hat alle Länder dazu aufgerufen, Fettleibigkeit besonders bei jungen Leuten entschiedener zu bekämpfen. Das sei zum Beispiel möglich, indem sportliche Aktivitäten und gesundes Essen gefördert würden, teilte die WHO zum heutigen Weltdiabetestag mit. Starkes Übergewicht sei einer der größten Risikofaktoren für Diabetes. Nach Schätzungen litten sechs Prozent der Weltbevölkerung darunter. In der Corona-Pandemie seien Diabetiker besonders gefährdet, weil sie bei einer Infektion eher mit einem schweren Verlauf der Krankheit rechnen müssten, so die WHO.

STAND
AUTOR/IN