STAND

Nach dem Wiener Terroranschlag haben die Ermittler zwei weitere Verdächtige festgenommen. Von einem der beiden seien auf den Tatwaffen DNA-Spuren gefunden worden, berichtet die Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft. Noch heute solle Untersuchungshaft beantragt werden. Bei dem Anschlag Anfang November hatte ein 20-jähriger vier Menschen getötet und mehr als 20 weitere teils schwer verletzt.

STAND
AUTOR/IN