STAND

Ein Wahlkampf wie es ihn noch nie gab. Kein Haustürwahlkampf, kein Händeschütteln, kein Bad in der Menge: der Landtagswahlkampf wird digital ausgetragen. Doch wie soll das gehen? Haben Jungpolitiker da einen Vorteil, weil sie mit den sozialen Medien groß geworden sind? Das SWR Fernsehen begleitete im Februar eine Woche lang junge Politiker von den Grünen, der CDU, SPD, FDP und von der AfD, den Parteien, die im Landtag vertreten sind. Sie alle kandidieren für den Landtag.

STAND
AUTOR/IN