STAND

Heilbronn-Franken ist zwar der größte der 12 Regionalverbände im Land, liegt allerdings beim Breitbandausbau deutlich unter dem Landesdurchschnitt. Doch es gibt auch eine Ausnahme in der Region.

Laut Breitbandatlas haben in Heilbronn-Franken rund 91 Prozent der Nutzer eine durchschnittliche Verbindung von 50 Megabit. Damit liegt die Region beim Breitbandausbau landesweit im unteren Drittel. Im Gigabit-Bereich für Highspeed-Internet ist die Versorgung noch schlechter.

Zum Vergleich: In den benachbarten Regionalverbänden Mittlerer Oberrhein, Stuttgart und Rhein-Neckar-Odenwald sind über 95 Prozent der Haushalte mit 50 Megabit versorgt.

Die Landesregierung will Baden-Württemberg bis 2025 flächendeckend mit gigabitfähigen Netzen auszustatten. Doch von diesem Ziel ist die Region noch weit entfernt, kritisieren Landtagskandidaten aus der Region Heilbronn-Franken im Vorfeld der Wahl.

Heilbronn-Franken soll bis 2027 "Gigabit-Region" werden

Die Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken (IHK) will gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken (WHF) allen Unternehmen in der Region den Zugang zu schnellem Internet ermöglichen. Dafür wurde im Sommer 2020 ein europaweites Erkundungsverfahren eingeleitet, um einen geeigneten Dienstleister zu finden.

"Das hat eine riesige Relevanz für alle Firmen. Und es ist tatsächlich für uns schon enger als fünf vor zwölf, dass wir hier in den Ausbau unserer Netze kommen."

Harald Unkelbach, Präsident der Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken

Das Ziel: Bis 2027 bekommen alle Unternehmen glasfaserbasierten, gigabitfähigen Internetzugang. Bis zum Jahr 2032 sollen dann auch 95 Prozent aller Privathaushalte an das Glasfasernetz angeschlossen sein. Außerdem: Bis 2035 soll man in der ganzen Region Heilbronn-Franken flächendeckend im 5G-Mobilfunknetz surfen können.

Main-Tauber-Kreis belegt Spitzenplatz beim Breitbandausbau

Im Main-Tauber-Kreis ist man da schon einen Schritt weiter: Bereits jetzt haben 96 Prozent der Haushalte eine 50 Megabit schnelle Internetverbindung - Spitzenwert in der Region Heilbronn-Franken und auch landesweit. Seit 2017 wird das Glasfasernetz im Landkreis verlegt. Die Basisversorgung beim Breitbandausbau ist abgeschlossen, alle Schulen haben bereits einen Glasfaseranschluss.

"Wir haben uns schon frühzeitig um das Thema bemüht. Wir hatten ja immer zu kämpfen, was die Wirtschaftsmarktplätze angeht in diesem ländlichen Raum. (...) Da sind uns auch viele junge Menschen verloren gegangen, weil man das Internet nicht hatte. Von daher hat die Breitbandversorgung im Main-Tauber-Kreis uns jetzt wieder auf die Marktplätze gebracht.

Jochen Müssig, Dezernent für Kreisentwicklung Main-Tauber-Kreis

Ende Februar 2021 soll der Breitbandausbau für die sogenannten weißen Flecken - also Gebiete ohne schnelles Internet wie Außenbereiche und Wohnrandlagen - und die bessere Versorgung in den Gewerbegebieten beginnen. In spätestens drei Jahren - bis Mai 2024 - soll der Breitbandausbau im Main-Tauber-Kreis abgeschlossen sein, so das Ziel - und damit etwa drei Jahre früher als in der restlichen Region Heilbronn-Franken.

Landtagswahl Heilbronn-Franken: Das beschäftigt die Region

Landtagswahl Heilbronn-Franken: Das beschäftigt die Region  mehr...

Landkreis Heilbronn Gute Chancen für die Wiederinbetriebnahme der Zabergäubahn

Der Heilbronner Kreistag hat die Pläne zur Wiederinbetriebnahme der Zabergäubahn zustimmend zur Kenntnis genommen. Zurzeit laufen Gespräche mit der Deutschen Bahn, wie die Strecke kostengünstiger reaktiviert werden kann, als bisher angenommen. Der Verein "Zabergäu pro Stadtbahn", der sich für die Trasse stark macht, hält die Chancen für so gut wie noch nie.  mehr...

Baden-Württemberg

Landtagswahl regional 2021 Diese Wahlthemen beschäftigen die Menschen in Baden-Württemberg

Der Kampf gegen die Corona-Krise, die Zukunft der Automobil-Zuliefererindustrie oder die medizinische Versorgung im ländlichen Raum - all das sind Themen, die vor allem im Wahlkampf zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg eine Rolle spielen.  mehr...

Baden-Württemberg

Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Informationen, Nachrichten, Hintergründe, Parteien und Kandidaten zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg.  mehr...

Baden-Württemberg

Vergleich der Wahlprogramme Das versprechen die Parteien zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Kostenlose Kita-Betreuung, mehr erneuerbare Energie, Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs: Mit welchen Forderungen und Positionen treten die 21 Parteien zur Landtagswahl 2021 in Baden-Württemberg an?  mehr...

STAND
AUTOR/IN