Franziska Brantner (Grüne) ist Spitzenkandidatin der Grünen in Baden-Württemberg bei der Bundestagswahl 2021 (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance/dpa | Marijan Murat)

Spitzenkandidatin im Porträt

Franziska Brantner: Die Leidenschaftliche

STAND
AUTOR/IN

Seit 2013 ist Franziska Brantner Bundestagsabgeordnete. Jetzt, wo die Grünen an die Macht streben, will sie zum dritten Mal in den Bundestag. Ein Porträt.

Video herunterladen (27,9 MB | MP4)

Nachts in der Bäckerei in Bietigheim mit dem Bäcker über die Auswirkungen des CO2-Preises aufs Brot diskutieren - Franziska Brantner blüht auf, wenn sie davon erzählt. Es sind diese Begegnungen, die sie schätzt, raus aus der Berliner Blase. Bis zur Bundestagswahl ist sie auf Wahlkampf-Tour in Baden-Württemberg unterwegs. "Meine Tage sind bis zur Wahl so gut wie voll zugetaktet", erzählt sie. "Aufbruch-Tour" nennt sie ihren Wahlkampf als Spitzenkandidatin der baden-württembergischen Grünen. Denn darum geht es für sie: Den "Aufbruch in ein grünes Jahrzehnt". Die 41-Jährige ist kämpferisch. Man spürt es in ihren Reden im Bundestag, man spürt es im persönlichen Gespräch. Gemeinsam mit ihrer Partei will sie die Grünen aus der kleinsten Oppositionspartei im Bundestag in die Regierung führen. Die Klimakrise stoppen, die Demokratie stärken, Europa voranbringen, darum geht es, betont Brantner ernst.

Seit 2013 ist die promovierte Politikwissenschaftlerin Franziska Brantner für ihren Wahlkreis Heidelberg Mitglied des Bundestags. Sie ist Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und deren europapolitische Sprecherin. Von 2013 bis 2017 war sie Sprecherin für Kinder- und Familienpolitik ihrer Fraktion im Bundestag. Bevor sie für den Bundestag kandidierte, war Brantner vier Jahre lang Mitglied des Europäischen Parlaments. Dort war sie außenpolitische Sprecherin der Fraktion Grüne/EFA.

Leidenschaft für die Politik

Brantner gilt wie Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann und die beiden Parteichefs der Grünen, Annalena Baerbock und Robert Habeck, als Realpolitikerin, die für einen pragmatischen Kurs steht. Die 41-Jährige ist selbstbewusst, ehrgeizig. Wirkt immer sprechfähig, immer top vorbereitet. Entschlossen. Vor allem, wenn es um die Rechte von Minderheiten geht, um den Klimaschutz, um Europa- oder Außenpolitik. "Nicht zulasten anderer zu leben, sondern die Freiheiten und die Voraussetzungen zu haben, sein Leben selbst frei zu gestalten – nicht nur bei uns, sondern weltweit. Und nicht nur heute, sondern auch die nächsten Generationen." Es ist dieser Gedanke, der sie antreibt, erzählt Brantner. Und dabei spürt man ihre Leidenschaft für die Politik. Überhaupt ist das ein Wort, das sie gerne und häufig benutzt. Auch bei ihrer Bewerbungsrede um Platz eins der Landesliste für die Bundestagswahl. "Ich biete Euch meine Leidenschaft, meine Kraft, meine Erfahrung für den Aufbruch," sagte Brantner. Mit 63,9 Prozent der Stimmen konnte sie sich im April gegen die Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger aus dem Wahlkreis Ravensburg durchsetzen.

Herzensangelegenheit Europa

Brantner ist 1979 in Lörrach geboren, in Neuenburg am Rhein aufgewachsen, in Freiburg zur Schule gegangen. Ihre Erfahrungen im Dreiländereck haben sie früh zur überzeugten Europäerin gemacht. Die EU, sagt Brantner, sei für sie eine der wichtigsten Errungenschaften und Friedensprojekte überhaupt. Immer wieder erhebt sie die Stimme, wenn es zum Beispiel darum geht, die Menschen, die in Polen und Ungarn für ihre Rechte kämpfen, zu unterstützen. Sie sagt, sie will dafür kämpfen, Europa gerechter und grüner zu machen.

Schon früh zog es Franziska Brantner in die Politik. Es war der Drang zu gestalten, zu verändern, erzählt sie. Es sei ihr um Gerechtigkeitsfragen gegangen. Mit 16 trat sie in die Grüne Jugend ein, war Mitglied im Landesvorstand der Grünen Jugend Baden-Württemberg und im Bundesvorstand der Grünen Jugend.

Washington, New York, Paris, Brüssel, Tel Aviv

Die alleinerziehende Mutter einer elfjährigen Tochter ist eine, die als hervorragend vernetzt gilt, auch im Ausland. Dort hat sie viel Zeit verbracht. Beim Blick auf ihren Lebenslauf kann einem fast schwindelig werden. Nach dem Abitur war Brantner für die Heinrich-Böll-Stiftung in Tel Aviv und Washington tätig. In Paris und New York studierte sie Politikwissenschaft und Volkswirtschaft. Für die Vereinten Nationen war sie als Beraterin tätig. Für die Promotion an der Universität Mannheim, eine Arbeit über die Reformfähigkeit politischer Institutionen am Beispiel der Vereinten Nationen, kehrte Brantner nach Deutschland zurück. Die Anfang 40-Jährige spricht Englisch, Französisch und Spanisch. Ihr Hebräisch, sagt sie, sei inzwischen aber eingerostet. Viel Zeit, es wiederzubeleben, hat sie nach der Bundestagswahl möglicherweise nicht. Denn sollten es die Grünen in die Regierung schaffen, könnten höhere Aufgaben auf Franziska Brantner warten.

Baden-Württemberg

Bundestagswahl 2021 Wer sind die Spitzenkandidaten in Baden-Württemberg?

Die Spitzenkandidaten für das Kanzleramt sind allseits bekannt. Doch wer sind die Spitzenkandidaten aus Baden-Württemberg? Wir stellen sie vor.  mehr...

Heidelberg

Die Karten werden neu gemischt Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg: Wahlkreis 274 - Heidelberg

Im Wahlkreis Heidelberg werden die Karten neu gemischt. Karl A. Lamers (CDU) und Lothar Binding (SPD) treten nicht mehr an, Franziska Brantner (Grüne) will wieder nach Berlin.  mehr...

Baden-Württemberg

Wahltag am 26. September Bundestagswahl 2021: Millionen Baden-Württemberger haben die Wahl

Am 26. September 2021 ist es so weit: Deutschland wählt einen neuen Bundestag. In Baden-Württemberg dürfen 7,7 Millionen Menschen ihre Stimme abgeben. Das müssen Sie wissen.  mehr...

Wahlportal zur Bundestagswahl

Alle Ergebnisse und Analysen SWR Wahlergebnisportal zur Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Aktuelle Ergebnisse und Analysen für die Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg am Wahlsonntag ab 18:00 Uhr im SWR Wahlergebnisportal.  mehr...

Ergebnisse aus den Gemeinden Wie hat mein Ort bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg gewählt?

Geben Sie Ihre Postleitzahl oder den Namen Ihres Ortes ein, um sich das Ergebnis Ihrer Stadt oder Gemeinde bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg anzeigen zu lassen.  mehr...

Mit umfangreicher Analyse Ergebnisse aller Wahlkreise bei der Bundestagswahl 2021 in Baden-Württemberg

Die Ergebnisse aller 38 Wahlkreise in Baden-Württemberg auf einen Blick mit umfangreicher Wahlkreisanalyse. Von hier geht es auch zu den Wahlkreisgewinnern und allen Details.  mehr...

STAND
AUTOR/IN