Spitzenkandidaten Europawahl 2019 Katarina Barley, SPD

AUTOR/IN

Katarina Barley ist eine Art "Shooting Star" der SPD. Ihr Wahlkreis ist Trier. Von dort aus startete sie erst vor wenigen Jahren ihre Polit-Karriere als Justitiarin der Bundestagsfraktion, wurde dann Generalsekretärin, Familienministerin, geschäftsführende Arbeitsministerin, Justizministerin und nun deutsche EU-Spitzenkandidatin.

Die Juristin nennt sich selbst "Europäerin durch und durch": Barley hat Familie in vielen europäischen Ländern, ihr Vater ist Brite, ihr Lebensgefährte Niederländer, studiert hat sie in Paris. Hören Sie im Audiobeitrag, welche kurzen Stationen "Jobhopperin" Barley nach Brüssel geführt haben.

Dauer

Sie will in ihrem Wahlprogramm für ein soziales Europa eintreten, für europäische Mindestlöhne und strengere Auflagen für Digitalkonzerne wie Google und Facebook.

Barley hat zwei Söhne. Der jüngere wird zusammen mit ihrem Ex-Mann ebenfalls mit ihr nach Brüssel ziehen.

AUTOR/IN
STAND
ONLINEFASSUNG