STAND

Das Landgericht Wiesbaden hat einen Mann unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern zu 13 Jahren Gefängnis verurteilt. Nach der Haft bleibt der Mann in Sicherungsverwahrung. Zu den Opfern gehörten seine beiden leiblichen Töchter, seine Stieftochter und eine Freundin einer seiner Töchter. Der 39-Jährige aus dem Rhein-Taunus-Kreis hatte die Taten gefilmt und im Internet verbreitet. Auf die Spur kam man ihm bei Ermittlungen in Bergisch Gladbach. Dort hatte die Polizei einen bundesweit agierenden Ring von Kinderschändern aufgedeckt.

STAND
AUTOR/IN