STAND

Die meisten Spielhallen in Rheinland-Pfalz müssen wegen des verschärften Landes-Glücksspiel-Gesetzes schließen. Das hat die Aufsichtsbehörde in Trier mitgeteilt. Das Gesetz schreibt zum Beispiel vor, dass Spielhallen mindestens 500 Meter von Kindergärten und Schulen entfernt sein müssen. Von derzeit rund 500 Spielhallen müssten deshalb mehr als 330 dicht machen.

STAND
AUTOR/IN