STAND
AUTOR/IN

Der schottische Schauspieler Sean Connery ist gestorben. Er wurde vor allem durch die Rolle als James Bond weltberühmt, erhielt aber für den Film "Die Unbestechlichen" einen Oscar.

Sean Connery ist im Alter von 90 Jahren gestorben, teilte seine Familie mit, wie der britische Sender BBC berichtet. Connery wurde vor allem durch seine Darstellung des fiktiven britischen Geheimdienstagenten James Bond weltberühmt, den er insgesamt sieben Mal darstellte.

Der 1930 in Edinburgh geborene Connery spielte aber auch in anderen zahlreichen bekannten Filmen wie "Marnie", "Der Name der Rose" oder "Die Unbestechlichen" mit. An der Seite von Kevin Costner erhielt Connery für seine Rolle in "Die Unbestechlichen" den Oscar als bester Nebendarsteller.

Anfänge als Bodybuilder

Für "Der Name der Rose" wurde er mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet, den Golden Globe bekam Connery gleich drei Mal - unter anderem für sein Lebenswerk. Ins Filmgeschäft kam der Schotte Mitte der 50er-Jahre dank seiner Erfolge als Bodybuilder - so erreichte er den dritten Platz beim "Mister Universum"-Wettbewerb.

1962 erhielt Connery die Rolle im ersten Bond-Film "James Bond jagt Dr. No". Es folgten fünf weitere Streifen in der Rolle des britischen Geheimdienstagenten: "Liebesgrüße aus Moskau", "Goldfinger" mit dem deutschen Gert Fröbe als Bösewicht, "Feuerball", "Man lebt nur zweimal" und "Diamantenfieber", der 1971 in die Kinos kam und Connerys Abschied von der Bond-Rolle bedeutete.

"Sag niemals nie"

Aber nur bis zum Jahre 1982, als er mit dem Bond-Girl Kim Basinger und dem Bösewicht Klaus-Maria Brandauer in "Sag niemals nie" noch einmal in den Smoking schlüpfte und seine Martinis geschüttelt und nicht gerührt trank.

Connery war in der Zwischenzeit aber längst zum gefragten Charakterdarsteller aufgestiegen. Sein letzter Film zählte dagegen wieder zum Action-Genre: 2003 spielte er in "Der Liga der außergewöhnlichen Gentlemen".

Mehr zum Thema

Bond & Mönch - aber auch Professor Zum Tod von Sean Connery

Wenn er könnte, dann würde er ihn umbringen. Das soll Sean Connery über sein Film-Ego James Bond gesagt haben. Aber Bond war es auch, der Connery so berühmt gemacht hat. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 90 Jahren gestorben.  mehr...

Unnützes Wissen über Sean Connery Best Bond ever oder: der tätowierte Milchmann

Als Geheimagent 007 ist er bei den Fans immer noch sehr beliebt. Aber Sean Connery hat viel mehr zu bieten. Auch genügend Ach-Was-Wissen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN