Freiburg

Sport-Club gewinnt gegen FC Zürich

STAND

In der Länderspielpause und ohne die abgestellten Nationalspieler hat der SC Freiburg ein Testspiel gegen den Schweizer Erstligisten FC Zürich mit 3:2 gewonnen. Die Gäste aus der Schweiz lagen zur Pause mit 0:2 vorne, bevor in der zweiten Hälfte Manuel Gulde und zweimal Nils Petersen die Partie noch drehen konnten. Das Spiel am Donnerstag im Freiburger Schwarzwaldstadion fand ohne Zuschauer statt.

STAND
AUTOR/IN