Bitte warten...

Ernte kommende Woche geplant Countdown für Pfälzer Spargel

Pfälzer Landwirte rechnen damit, dass sie in der nächsten Woche den ersten Spargel stechen können. Die Sonne der vergangenen Tage macht es möglich.

Spargel

So langsam steckt der Spargel seine Köpfchen aus der Erde (Archivbild)

Durch die vermehrte Sonneneinstrahlung würden die Temperaturen unter der Spargelfolie weiter steigen. Der allererste Spargel aus der Region soll kommenden Montag in Gönnheim (Kreis Bad Dürkheim) geerntet werden. Eine Landwirtin sagte dem SWR, auf ihrem Feld würden unter der Wärmefolie schon die ersten Stangen sprießen. Deswegen würden am Wochenende die ersten Erntehelfer aus Rumänien kommen.

Auch die Spargelbauern in Erpolzheim und Neustadt an der Weinstraße wollen nächste Woche mit der Ernte beginnen. Ein Gemüsebau-Experte aus Neustadt rechnet mit einer guten Qualität beim ersten Spargel. Im Winter sei es für das anspruchsvolle Gemüse weder zu kalt noch zu mild gewesen. Jetzt treibe der Spargel gleichmäßig aus. Außerdem seien die Temperaturunterschiede zwischen dem oberen und unteren Boden relativ gering. So könne der Spargel optimal wachsen.

Wie viel in etwa ein Kilo kosten wird, konnten die Landwirte noch nicht vorhersagen. Was sich aber alle für die kommenden Wochen wünschen: Noch mehr Sonne.

Aktuell in Rheinland-pfalz