Bitte warten...

CelloLand am 30.10. in Kaiserslautern Haydn trifft Hendrix

Wer sagt, so verschiedene Künstler wie Jimi Hendrix und Joseph Haydn passen nicht zusammen? CelloLand beweist am 30. Oktober in Kaiserslautern, wie gut die Musikstile harmonieren.

Burkard Maria Weber

Burkard Maria Weber hat das Musikprojekt CelloLand ins Leben gerufen.

Die Gruppe CelloLand geht an diesem Abend aber noch einen Schritt weiter: Ergänzt wird die Musik mit Gedichten und Balladen von Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine und Theodor Storm. Ziel des Abends sei, den Besuchern zu vermitteln, wie sehr sich die unterschiedlichen Genres gegenseitig inspirieren. Dafür braucht es nur den künstlerischen Brückenschlag. Konsequenterweise heißt das Konzert auch "Entre deux mers" - zwischen zwei Wassern.

CelloLand: "Entre deux mers"

Konzertbeginn: 30. Oktober 2015, 20 Uhr, SWR Studio Kaiserslautern

Kartenvorkauf: Tickettelefon SWR 0631/36228 39565 oder

Thalia Buchhandlung Kaiserslautern 0631/362190