STAND

Zwei Glückspilze aus Rheinland-Pfalz haben am Wochenende zusammen etwa 1,4 Millionen Euro gewonnen. Während ein Spieler im Raum Primasens im Eurojackpot 447.000 Euro am Freitag geholt hatte, gewann einen Tag später eine Person aus dem Raum Trier rund 953.000 Euro im Lotto, teilte die Gesellschaft Lotto Rheinland-Pfalz am Montag mit. Für das Glücksspiel zahlten die Gewinner jeweils 12,50 Euro für den Eurojackpot-Schein und 20,90 Euro für das Lotto-Los. 

STAND
AUTOR/IN