Cyberattacke auf Pumpenhersteller KSB

Experte: Angreifer versuchen oft, Unternehmen zu erpressen

STAND

Video herunterladen (9,4 MB | MP4)

Cyberattacke auf den Frankenthaler Pumpenhersteller KSB: Oft versuchen die Angreifer, Unternehmen zu erpressen. Das Grundproblem sei, dass, wenn man zahle, man nicht sicher sein könne, ob dieser Angriff wiederholt werde, sagt Professor Steffen Wendzel von der Hochschule Worms.

Frankenthal

Produktion größtenteils lahm gelegt Cyberangriff auf KSB in Frankenthal

Nichts geht mehr. Der Pumpenhersteller KSB im pfälzischen Frankenthal musste nach einer Cyberattacke einen Großteil der Produktion lahm legen. Die KSB hatte den Angriff bereits vor einer Woche bemerkt und gemeldet.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Frankenthal

Wirtschaftliche Entwicklung gefährdet Cyberattacke: Frankenthaler Pumpenhersteller KSB muss Produktion deutschlandweit einstellen

Der Pumpen- und Armaturenhersteller KSB in Frankenthal ist Ziel eines Cyberangriffs geworden. Wie das Unternehmen mitteilte, werde die Produktion deshalb bis zum 20. April deutschlandweit eingestellt.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR