Weltmeisterschaft in Eugene

Zehnkämpfer Kaul als bester Deutscher auf Platz sechs

STAND

Video herunterladen (14,4 MB | MP4)

Vor allem bei den Wurfdisziplinen hat der Titelverteidiger nicht die Leistungen der letzten Weltmeisterschaft abrufen können: Niklas Kaul vom Universitäts-Sportclub Mainz landet im Zehnkampf bei der WM in Eugene auf Platz sechs. Einziges Gold für Deutschland bei dieser Weltmeisterschaft holt Weitspringerin Malaika Mihambo.

Bad Kreuznach

Leichtathletik | WM Niklas Kaul verrät vor WM-Start: "Freitag ist immer Pizzatag"

Am Freitag beginnt die Leichtathletik-WM in Eugene (USA). Mit dabei: Der amtierende Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul aus Mainz. Zu den Topfavoriten zählt der 24-Jährige dieses Jahr zwar nicht, der Lehramtsstudent zeigt sich aber trotzdem entspannt und besuchte vor seiner Abreise ein inklusives Sportfest.  mehr...

Oftersheim

Leichtathletik | Weltmeisterschaft Malaika Mihambo: Anflug auf die Leichtathletik-WM

Sie ist die einzige große deutsche Goldhoffnung: Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo ist in Topform und will in den USA ihren Titel verteidigen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR