U-Ausschuss zur Flutkatastrophe

"Wer wusste wann was?"

STAND
AUTOR/IN
Mathias Zahn

Der Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtags zur Flutkatastrophe beschäftigt sich am Donnerstag und Freitag vor allem mit zwei Fragen: Wer wusste wann was? Und: Hätte das Land noch in der Flutnacht die Einsatzleitung vom Kreis Ahrweiler an sich ziehen müssen?

Zeugenbefragung im Flut-U-Ausschuss ADD-Beschäftigte: Hatten in Flutnacht kein Lagebild vom Ahrtal

Die für Katastrophenschutz zuständige ADD hat nach Angaben von Mitarbeitern in der Flutnacht kein Bild von der Lage an der Ahr gehabt. Entsprechend äußerten sie sich als Zeugen im Untersuchungsausschuss des Landtags.  mehr...

Zur Sache Rheinland-Pfalz! SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Die Lage nach der Flutkatastrophe Ahrtal-Kliniken bekommen zusätzliche Förderung

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viel ist geschafft, viel ist noch zu tun. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Mathias Zahn