Unternehmen und Personal

IHK Pfalz fordert Ausbau weicher Standortfaktoren

Stand

Video herunterladen (75,3 MB | MP4)

Wenn Arbeitnehmer einen neuen Job suchen, schauen sie nicht mehr nur auf den Arbeitsplatz, sondern auch, ob alles drumherum stimmt. Unternehmen, die das nicht bieten, bekommen oft schlechter neue Mitarbeiter. Deshalb fordert die IHK Pfalz die sogenannten weichen Standortfaktoren, wie zum Beispiel gute Kinderbetreuung, auszubauen.

Ludwigshafen

Industrie sehr besorgt IHK Pfalz: Alarmstufe Gas Thema bei Vollversammlung

Die Warnstufe im Notfallplan Gas treibt die Wirtschaft in der Pfalz um. Das wurde am Donnerstag bei der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz deutlich.

Stand
Autor/in
SWR