Wallfahrt der muttersprachlichen Gemeinden

Speyer: Katholiken aus aller Welt feiern gemeinsamen Gottesdienst

STAND

Video herunterladen (8,5 MB | MP4)

Zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie ist am Sonntag im Speyerer Dom die traditionelle Wallfahrt der muttersprachlichen Gemeinden gefeiert worden. Katholiken aus dem Bistum mit Wurzeln in der Ukraine, Vietnam, Nigeria und vielen anderen Ländern haben ihren Teil dazu beigetragen.

STAND
AUTOR/IN
SWR