STAND

In Rheinland-Pfalz rechnet die Landeswahlleitung mit einem Rekord bei der Briefwahl. Bis Mittwoch hätten 44 Prozent der Wahlberechtigten Briefwahl beantragt, teilte Landeswahlleiter Marcel Hürter mit.

"Geht man von einer Wahlbeteiligung von 70 Prozent aus", so Landeswahlleiter Hürter, "würde das einem Briefwähleranteil von gut 63 Prozent entsprechen." Bei der Landtagswahl 2016 hätten 31 Prozent ihre Stimmen per Briefwahl abgegeben, so Hürter. Damals habe die Wahlbeteiligung bei 70,4 Prozent gelegen.

Video herunterladen (5,8 MB | MP4)

Briefwahl in Rheinland-Pfalz noch bis Freitag möglich

Briefwahl kann noch am heutigen Freitag bei der zuständigen Verbandsgemeinde oder Stadtverwaltung beantragt werden. Die Briefe mit den Wahlunterlagen sollten jetzt allerdings nicht mehr mit der Post verschickt, sondern im zuständigen Rathaus oder Gemeindeverwaltung abgegeben werden. Darauf hat die Landeswahlleitung Rheinland-Pfalz hingewiesen.

Video herunterladen (857 kB | MP4)

Niedrige Hürden für Wahlbeteiligung

Die Wahllokale für die klassische Urnenwahl sind am Sonntag, den 14. März, von von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Landeswahlleitung weist darauf hin, dass man auch ohne Wahlbenachrichtigung seine Stimme abgeben kann. In einem solchen Falle reicht die Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses und, dass man im Wählerverzeichnis eingetragen ist.

Strenge Hygiene im Wahllokal

In den Wahllokalen soll es strenge Hygienevorschriften geben: Es gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln. Außerdem sollen Desinfektionsmittel bereit stehen und Spuckschutzwände aufgebaut sein. In der Wahlkabine sollen Stifte nur einmal benutzt und für den nächsten Wähler gereinigt werden.

Fragen und Antworten Landtagswahl 2021: So funktioniert die Briefwahl in Rheinland-Pfalz

Immer mehr Menschen entscheiden sich für die Briefwahl, dieses Jahr könnten es wegen der Corona-Pandemie noch deutlich mehr werden. Wir erklären, wie Sie per Brief wählen können - vom Antrag bis zur Stimmabgabe.  mehr...

Video herunterladen (2,9 MB | MP4)

Möntenich

Landtagswahl am Sonntag Gemeinderat in Möntenich will Wahllokal wegen Corona nicht öffnen

Weil das Infektionsrisiko zu groß sei, hat der Gemeinderat in Möntenich im Kreis Cochem-Zell beschlossen, das Wahllokal am Sonntag nicht zu öffnen. Nun muss die Verbandsgemeinde einspringen.  mehr...

Landtagswahl 2021 Rheinland-Pfalz 7 Themen im Wahlprogrammcheck

Bildung, Gesundheit oder Umwelt: Hier finden Sie für insgesamt sieben verschiedene Themenbereiche die konkreten Vorschläge aller Parteien, die bei der Landtagswahl 2021 Rheinland-Pfalz antreten.  mehr...

Vergleich der Wahlprogramme Wahlprogrammcheck - Das versprechen die Parteien

Zwölf Parteien und eine Wählervereinigung stehen bei der Landtagswahl auf dem Wahlzettel. Manche sind sehr bekannt, andere kaum. Wir stellen die 13 Alternativen kurz vor.  mehr...

STAND
AUTOR/IN