STAND

Im Landkreis Südliche Weinstraße ist ein Autofahrer am Samstagabend nach einem Unfall geflüchtet. Wie die Polizei heute mitteilte, konnte der Mann ermittelt werden. Bei seiner Kontrolle stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von 4,38 Promille fest. Zudem waren die Kennzeichen des Autos zuvor als gestohlen gemeldet worden. Der Fahrer hatte außerdem keine gültige Fahrerlaubnis.

Koblenz

Polizei und Stadt ziehen positive Bilanz Alkoholverbot in Koblenzer Altstadt erfolgreich

Das Alkoholverbot in der Koblenzer Altstadt hat laut Stadt Wirkung gezeigt. Am Mittwochabend und an Fronleichnam habe es keine schweren Verstöße gegen die Corona-Regeln gegeben.  mehr...

Worms

Auch Kind schwer verletzt Frontalzusammenstoß bei Worms

Bei einem Frontalzusammenstoß bei Worms sind drei Menschen schwer verletzt worden, darunter ein fünfjähriger Junge. Im Wagen des Unfallverursachers wurden Drogen gefunden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN