Auszubildende verursachen Verpuffung

Chemie-Unfall in Budenheimer Fabrik geht glimpflich aus

STAND

In einer chemischen Fabrik in Budenheim war es am Dienstag zu einer Verpuffung gekommen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus. Anders als zunächst berichtet hatte es jedoch keine Verletzten gegeben. Verursacht wurde die Verpuffung Behördenangaben zufolge durch zwei Auszubildende, die offenbar versehentlich eine falsche Säure benutzt hatten.

Budenheim

Großer Feuerwehreinsatz Keine Verletzten bei Chemieunfall in Fabrik in Budenheim

In der Chemischen Fabrik in Budenheim (Kreis Mainz-Bingen) ist es am Dienstagnachmittag zu einer Verpuffung in einem Labor gekommen. Zwei Stoffe waren verwechselt worden.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Budenheim

Flexibilität gefragt Niedrigwasser-Schiff hilft Chemischer Fabrik Budenheim in trockenen Zeiten

Für viele Firmen am Rhein ist der niedrige Wasserstand ein Problem. Die Chemische Fabrik in Budenheim hat extra ein Spezial-Schiff angeschafft. Damit kann das Unternehmen weiter beliefert werden.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR