Auszeichnung des Landes

Verdienstmedaille Flut geht stellvertretend an 150 Menschen

STAND

Video herunterladen (6,7 MB | MP4)

Sie haben angepackt und dabei oft bis zur Erschöpfung gearbeitet. Von Anfang an haben sie einfach geholfen, ohne zu fragen, was sie bekommen: Engagierte Privatleute - kurz nach der Flut-Katastrophe im Juli vergangenen Jahres. 150 von ihnen haben nun stellvertretend die Verdienstmedaille "Flut 2021" des Landes Rheinland-Pfalz bekommen.

Hauenstein

Häääschde rundet auf Verdienstmedaille für Hilfsaktion in Hauenstein: 16.000 Euro für das Ahrtal

Zwei Schwestern aus Hauenstein in der Südwestpfalz haben mit einer einfachen Idee Spenden für das Ahrtal gesammelt. Eine von ihnen hat dafür stellvertretend die rheinland-pfälzische Verdienstmedaille bekommen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Die Lage nach der Flutkatastrophe Großzügigere Frist für Förderanträge in Sicht

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viel ist geschafft, viel ist noch zu tun. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Aktuell um 12 SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR