Politische Aufarbeitung der Katastrophe

U-Ausschuss zur Flutkatastrophe in RLP nimmt Fahrt auf

STAND

Video herunterladen (5 MB | MP4)

Der Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtages zur Flutkatastrophe tagt künftig öfter - und zwar grundsätzlich einmal die Woche. Im Dezember reisen die Mitglieder ins Ahrtal.

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet CDU kritisiert Tempo des Wiederaufbaus im Ahrtal

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Gebieten in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viele Betroffene leben seit Monaten in Notunterkünften. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Schuld

Ablenkung von der Katastrophe, Einstimmung auf den Advent Nach der Flut in Schuld soll der Weihnachtsbaum Hoffnung geben

Mitten in Schuld an der Ahr ist ein großer Weihnachtsbaum mit vielen Lichtern geschmückt worden - da, wo früher ein Haus stand. Der Baum soll ein Stück Normalität in den Advent bringen.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Nach der Flutkatastrophe U-Ausschuss des RLP-Landtags tagt künftig wöchentlich

Der Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz nimmt an Fahrt auf. Das Gremium will sich künftig grundsätzlich einmal die Woche zusammensetzen. Die CDU kritisiert das.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR