STAND

Ist krebserregender Löschschaum der US-Airbase Spangdahlem Schuld am giftigen Klärschlamm in der Verbandsgemeinde Wittlich-Land? Das soll das Landgericht Trier klären. Nach zwei Jahren Unterbrechung ging der Prozess jetzt weiter.

Es geht um Klärschlamm, den die Verbandsgemeinde eigenen Angaben zufolge nicht mehr als Dünger verwenden kann, sondern als Sondermüll verbrennen lassen muss. Er sei zu stark mit perfluorierten Tensiden (PFT) belastet, die vom US-Luftwaffenstützpunkt stammten. Das US-Militär soll dort krebserregenden Löschschaum verwendet haben.

US-Air Base Spangdahlem (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)
Schadstoffe von der Airbase Spangdahlem? Neue Untersuchungen sollen klären, wer zahlen muss. Picture Alliance

Entsorgung kostet jährlich mehrere Zehntausend Euro

Die Entsorgung des Klärschlamms kostet die Verbandsgemeinde mehrere Zehntausend Euro. Dafür will sie eine Entschädigung

Der Bund aber, der die Amerikaner als Nato-Partner vor Gericht vertritt, sah die Verantwortlichkeit der Streitkräfte nicht hinreichend geklärt. Das Landgericht Trier gab 2019 ein Gutachten in Auftrag, um zu klären, ob PFT-haltiger Löschschaum die Ursache für den giftigen Klärschlamm ist.

Gutachten bringt keine eindeutige Klarheit

Das Gutachten liegt jetzt vor, konnte aber keine eindeutige Klarheit bringen: Es bestätigt, dass eine Verunreinigung durch die Air Base möglich ist. Es sei aber letztlich kaum festzustellen, welcher Anteil an der Schadstoff- Belastung von der Air Base Spangdahlem komme.

Das Gericht will jetzt klären, welche anderen Ursachen es für die Verunreinigung geben könnte. Dazu soll die Verbandsgemeinde Wittlich-Land erneut Stellung beziehen. Ein Urteil ist frühestens Anfang September zu erwarten.

Pirmasens

Umstrittene Anlage bleibt stillgelegt In Pirmasens-Fehrbach stinkt es vorerst nicht mehr

Die Klärschlammtrocknungsanlage in Pirmasens-Fehrbach wird vorerst nicht wieder in Betrieb genommen. Der Betreiber verzichtet auf eine Beschwerde gegen das Gerichtsurteil.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Zwischen amerikanischen Freunden und Fluglärm Die umstrittene Air Base in Spangdahlem

Die amerikanische Air Base in Spangdahlem bestimmt das Leben in der Region: Während die Einen durch Gastronomie und Antikläden von den Amerikanern profitieren, leiden die Anderen unter Fluglärm und Kerosin.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Phosphor aus der Kläranlage Unser täglich Kot - eine Rohstoffquelle?

Phosphor ist lebenswichtig - wird aber immer knapper. Statt ihn aus Marokko zu importieren, soll Phosphor aus unseren Fäkalien wieder gewonnen werden.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

Fäkalienalarm Werden wir auf unseren Fäkalien sitzen bleiben?

Weniger Gülle und Klärschlamm soll auf die Äcker - zum Wohle der Umwelt. Aber durch das neue Gesetz drohen Probleme mit der Entsorgung.  mehr...

odysso - Wissen im SWR SWR Fernsehen

STAND
AUTOR/IN