Pelm

Weltkriegsbombe entdeckt

STAND

Bei Pelm in der Verbandsgemeinde Gerolstein ist gestern Abend eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Wanderer, der auf dem Eifelsteig unterwegs war, die Bombe entdeckt und daraufhin die Polizei alarmiert. Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes konnten die etwa 20 cm lange Phosphor-Brandbombe aus dem letzten Weltkrieg schließlich bergen und abtransportieren.

STAND
AUTOR/IN